Achtung vor der sog. Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)

Comments off 9. Oktober 2018

Viele Unternehmen haben in den letzten Tagen eine „Eilige FAX-Mitteilung“ der sog. Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ) erhalten. Grund für das Fax sei die „Erfassung Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz nach EU-DSGVO“. Das Anschreiben sowie das beigefügte Formular ähneln vom Aufbau her einem amtlich anmutenden Schreiben, welches beim Empfänger den Eindruck erwecken soll, dass er für ein amtliches Verzeichnis Daten […]

mehr ...

Haftung Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter

Comments off 2. Oktober 2018

Gemäß Art. 82 DSGVO haften das Unternehmen als datenschutzrechtlich Verantwortlicher und der Auftragsverarbeiter dem Betroffenen gegenüber als Gesamtschuldner für einen durch die Datenverarbeitung entstandenen Schaden. Dies bedeutet, dass jeder auf die volle Summe haftet. Im Innenverhältnis kann dann eine Haftungsverteilung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten unter den Parteien vertraglich geregelt werden. Eine komplette Abwälzung der […]

mehr ...

Fotografieren im Beschäftigungsverhältnis nach DSGVO

Comments off 2. Oktober 2018

Viele von Ihnen nutzen häufig Fotos der Mitarbeiter für die Abbildung im Werbeprospekt, für Werbefotos auf der Firmenwebseite, oder bei Firmenfeiern zu Unterhaltungszwecken. Hier haben wir mehrfach darauf hingewiesen, dass ein Rückgriff auf das berechtigte Interesse des Unternehmens an Bildern des Mitarbeiters nur ausnahmsweise möglich sein dürfte, da die Interessen der Beschäftigten am eigenen Bild […]

mehr ...

BayLDA zu Datenschutzvorfällen und -prüfungen

Comments off 2. Oktober 2018

Das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht gab Auskünfte zu den Erfahrungen mit Datenschutzvorfällen. Im Jahr 2017 wurden dem BayLDA insgesamt 155 Datenschutzvorfälle gemeldet. Bereits im Zeitraum vom 25.05.2018 bis zum 23.07.2018 waren es 523 (!) gemeldete Datenschutzvorfälle. Von einer Meldung eines Datenschutzvorfalles sei nicht allein aufgrund einer geringen Anzahl von Betroffenen abzusehen. Vielmehr kommt es auf […]

mehr ...

Auskunftsersuchen Negativrechte

Comments off 2. Oktober 2018

Im Zusammenhang mit sog. Negativauskünften gibt es eine Problematik auf die wir näher eingehen wollen. Auskunftsanfragen von Kunden, Mandanten oder Geschäftspartnern zu beantworten sind die Fälle, die viele unter dem Stichwort „Auskunftsersuchen“ verbuchen. In anderen Fällen sind die Betroffenen, die Auskunft erbitten, den Unternehmen jedoch nicht bekannt. Man kann dann jeweils mitteilen, dass man keine […]

mehr ...