Monat: September 2019

Digitale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen – praktisch und problematisch

Comments off 21. September 2019

Immer mehr Unternehmen und Arbeitgeber wählen die einfache digitale Variante um die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen von ihren Arbeitnehmern zu erhalten. Auch ein Entwurf des Bürokratieentlastungsgesetzes III in § 109 Abs. 1 SGB IV soll eine künftige elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU-Bescheinigung) ermöglichen. Bisher war es auch nicht komplex, eine AU-Bescheinigung vorzulegen. Wenn der Arbeitnehmer erkrankt und die Krankheit voraussichtlich […]

mehr ...

Rätselhafte „Cookies“ und wo sie zu finden sind

Comments off 19. September 2019

Die Cookie-Hinweise sind auf den Webseiten nicht mehr wegzudenken. Eine regelrechte Konfrontation mit den Pop-Up Bannern, die möglichst schnell weggeklickt werden. Kaum eine Seite hat keinen Cookie-Hinweis, aufgrund aktueller Rechtsunsicherheit. Aber brauchen Seitenbetreiber überhaupt einen? Auch die neue DSGVO legt keine eindeutigen Regeln zu Cookie-Bannern fest. Um Klarheit zu schaffen, klären wir erstmal, was sind […]

mehr ...

Datenschutzkonforme Durchführung von Mitarbeiterbefragungen

Comments off 18. September 2019

Um vor allgemeiner Unzufriedenheit zu schützen, Fachkräfte zu binden und im besten Fall Vertrauen zur Führungsebene zu schaffen oder zu stärken, ist es manchmal ratsam im richtigen Moment eine Mitarbeiterbefragung durchzuführen. 1. Da es sich bei diesen Befragungen um Bewertungen handelt, die eingeholt werden, müssen diese freiwillig durchgeführt werden. Ohne Einwilligung fehlt die benötigte Rechtsgrundlage, […]

mehr ...

Weitergabe von Mieterdaten

Comments off 13. September 2019

Eine Weitergabe der eigenen Mieterdaten kann schneller erfolgen als Sie denken. Schon bei der Meldung eines Mangels bei der Hausverwaltung werden Daten weitergegeben. Denn der Vermieter lässt den Mangel meistens durch einen externen Fachmann beseitigen. Bereits bei der Terminabsprache erfolgt die Datenweitergabe mittels Telefonnummer. Ist das noch rechtens? Wie wir bereits wissen ist eine der […]

mehr ...

Patientendatenschutz auch bei Digitalisierung

Comments off 13. September 2019

Noch vor dem Sommer, kam es zu einer Beschleunigung in die Digitalisierung des  Gesundheitswesens durch das Bundeskabinett in Zusammenarbeit mit dem digitalen Versorgungsgesetz (DVG). Wer jetzt auch auf Online-Sprechstunden umsteigt oder Gesundheits-Apps verwendet, muss einige Dinge beachten, um seine Patienten bestmöglich zu schützen. Gesundheits-Apps, eine schnelle und einfach Lösung. Sie sollen nun häufiger als Medizinprodukte […]

mehr ...

Öffentlich zugängliche Daten – wie viel darf für eigene Zwecke genutzt werden?

Comments off 12. September 2019

Heutzutage hinterlässt fast jeder seine Daten im Internet, welche daraufhin öffentlich zugänglich für jedermann sind. Das kommt durch die vermehrte Nutzung digitaler Medien. Bei allem, wo wir uns anmelden, geben wir freiwillig unsere Daten preis. Sei es die Bestellung eines Buches, wo Name, Adresse und ggf. Telefonnummer fällig sind. Eine Flugbuchung verlangt noch mehr und […]

mehr ...

Achtung! Rekord-Bußgelder für Deutschland

Comments off 12. September 2019

Seit über einem Jahr, nach dem Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018, können Verstoße gegen deutsche Datenschutzgesetze außerordentlich teuer werden. Unternehmen blieben weitgehend verschont. Doch mit Berlin kündigte die erste Behörde Bußgelder in Millionenhöhe an. Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung nach Art. 83 DSGVO mit Bußgeldern geahndet werden. Die Höhe der Bußgelder ergibt sich aus folgenden Kriterien: […]

mehr ...

Ausnahmen von Informationspflichten

Comments off 12. September 2019

Es ist eins der großen Themen und ein absolutes Flaggschiff in der DSGVO – die Informationspflichten. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, muss durch die Verantwortlichen über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung informiert werden. In welchen Fällen besteht eine Informationspflicht? Groß war in der Anfangszeit die Unsicherheit, wer wann zu informieren war. Es ist […]

mehr ...

Alles eine Frage der Verantwortlichkeit

Comments off 12. September 2019

Immer noch herrscht in Unternehmen eine generelle Unsicherheit hinsichtlich der Verantwortlichkeit im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Es ist eine zentrale Aufgabe, über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten zu entscheiden. Doch wer übernimmt dieses Amt? Gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO liegt die Verantwortlichkeit stets bei einer natürlichen oder juristischen Person, Behörde, Einrichtung […]

mehr ...

Auswertungen von Alexa-Gesprächen an Heimarbeitsplätzen

Comments off 11. September 2019

Im Inventar vieler deutscher Wohnungen befinden sich inzwischen Geräte wie der Amazon Echo oder Amazon Dot. Dabei handelt es sich um Lautsprecher, die mittels cloudbasiertem Sprachbefehl gesteuert werden. Mithilfe von Alexa kann Musik wiedergegeben, Smart-Home-Geräte gesteuert, Informationen bereitgestellt, Nachrichten gelesen und Wecker gestellt werden. Je nach Ausstattung gibt es mehr oder weniger Funktionen. Bei Nennung […]

mehr ...